„So klein isch die Welt!“

 Vorpremiere des gemeinsamen Programms von
„Herr und Frau Braun“ & „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach

Ort:Pfarrsaal „Zur Göttlichen Vorsehung“
Blumenalle 27, Königsbrunn
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 21,- €, Mitglieder, Schüler, Studenten 18,- €

Kontakt: Ursula Rost, Tel. 0821 / 85137

Nach 16 Jahren stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam mit ihrem neuen Programm „So klein isch die Welt!“ auf der Bühne. Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk von Gags und Einfällen.

Der „Geisterfahrer“ erklärt die Geschichte der Welt und überlegt, ob es im Universum noch andere Lebewesen gibt, und wenn ja, warum diese noch keinen Kontakt mit „Augschburg“ aufgenommen haben. Professor Braun analysiert den Gehirnaufbau des Augsburgers, während Frau Braun die „singende Wirtin“ gibt und von ihren früheren Zeiten als „Schtripperin“ erzählt. Und alle drei haben alternative Spielorte fürs Stadttheater ausgemacht. Auch „Herr Ranzmayr“ wird im Programm nicht fehlen.

www.herrundfraubraun.de und www.silvano-tuiach.de

Herr und Frau Braun

Silvano Tuiach alias Herr Ranzmayr